Meditieren leicht gemacht – Januar: Nicht schlecht für den Anfang

Es ist kaum zu glauben: der Januar ist tatsächlich schon rum. War auch viel los. Vielleicht kommt es mir deshalb so vor, als hätte ich kaum ein paar Mal durchgeatmet, seit die Raketen geknallt sind. Wie auch immer: Meditieren leicht gemacht – Monat Eins ist schon geschafft.

Und wie war’s? Tja, wie war’s? Nicht schlecht für den Anfang. Wenn ich mir das Bild so anschaue sind eine ganze Menge Ballons zusammengekommen. Mehr, als in den Monaten davor. Und wie so oft tut es mir gut, wenn ich mich ganz auf’s Hier und Jetzt konzentriere – und sei es noch so kurz.  „Meditieren leicht gemacht – Januar: Nicht schlecht für den Anfang“ weiterlesen