Zeit, einfach zu sein

Es ist Mitte August und wir sind mitten in den bayerischen Sommerferien. Die ersten Wochen gingen mit Ferienlager und dem Versuch, einige wichtige Themen halbwegs abzuschließen, rum. Zwischendurch mal morgens an den See war immerhin drin. Jetzt naht der Urlaub mit großen Schritten.

Diesmal mit viel Zeit, um mich durch meine persönliche Urlaubsbibliothek zu lesen, zu schwimmen, zu genießen und einfach in den Himmel, die Berge und aufs Wasser zu schauen. Viel Zeit, um einfach zu sein.

Wenn Du noch Inspiration für einen Urlaub wie ein einziger endloser Sommernachmittag suchst, dann schau doch mal in Meike Winnemuths Kolumne „Einfach nutzlos sein“.

Wir sehen uns dann im September wieder… #StayTuned

#Urlaub #EinfachSein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s