Meditieren leicht gemacht: Geht doch!

Unverhofft kommt oft! Gerade habe ich mich noch damit gequält, dass ich nicht so konsequent meditiere wie gedacht. Und dann das! Meine Calm-App sagt mir, dass ich inzwischen 100 Meditations-Sessions gemacht habe. Und gezählt sind nur die mit der App. Was für eine schöne Überraschung.Ich freu‘ mich richtig darüber. Wie so oft im Leben springt mir meistens das ins Auge was nicht funktioniert: nicht oft genug, womöglich nicht gut genug und irgendwie mit der Gesamtsituation unzufrieden.

Aber 100 Mal meditiert: das finde ich eine reife Leistung – also so für mich. Und hättest Du mich gefragt, ich hätte die Zahl nie so hoch eingeschätzt. Wozu die Technik doch gut ist. Sie hat mir auf jeden Fall ein Lächeln auf die Lippen gezaubert und für einen kleinen Motivationsschub gesorgt. Und wer braucht den nicht?!

#MeditierenLeichtGemacht   #Unverhofftkommtoft   #Gehtdoch   #Fokusaufdaswasfunktioniert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s